Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Lkw-Tests wird präsentiert von

GTÜ: Mängelbarometer 2005

Nur 37 Prozent aller getesteten Nutzfahrzeuge bestanden im Jahr 2004 ohne Mängel die Hauptuntersuchung der Stuttgarter Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) mbH.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Die GTÜ hat über acht Millionen Tests aus dem Zeitraum 2002 bis 2004 ausgewertet. Häufigste Mängel bei Nutzfahrzeugen wurden im abgelaufenen Jahr bei Beleuchtung und Elektrik (26,7 Prozent) sowie an Bremsanlagen (17,8 Prozent) festgestellt, dicht gefolgt von Mängeln an Achsen, Rädern, Reifen und Aufhängungen (14,5 Prozent). Die meisten „erheblichen Mängel“ treten in der Gewichtsklasse bis 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht (zGG) auf. Die Mittelklasse bis 7,5 Tonnen zGG dominiert – wie in den Vorjahren – bei den „geringeren Mängeln“. Schwere Lkw ab 7,5 Tonnen zGG profitieren hingegen von intensiveren Wartungen durch jährliche Hauptuntersuchungen und dazwischen liegende Sicherheitsprüfungen.
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung