Werbung
Werbung
Werbung

Gruber Logistics eröffnet neue Niederlassung in Bochum

Der Transport- und Logistikdienstleister hat in Bochum eine neue Niederlassung für Lagerlogistik eröffnet.

Gruber Logistics stärkt seinen Standort Deutschland mit einer neuen Niederlassung in Bochum. Im Bild die Gruber Zugmaschine Scania mit neuem Auflieger. Foto: Gruber Logistics
Gruber Logistics stärkt seinen Standort Deutschland mit einer neuen Niederlassung in Bochum. Im Bild die Gruber Zugmaschine Scania mit neuem Auflieger. Foto: Gruber Logistics
Werbung
Werbung
Daniela Kohnen

Der Logistiker Gruber Logistics ist im Ruhrgebiet mit einer neuen Niederlassung präsent. In Bochum eröffnete das Unternehmen auf einer Gesamtfläche von über 9.000 Quadratmetern eine Multi-client Logistiklager mit angeschlossenen Verwaltungseinheiten.

Laut dem Unternehmen könne das Logistiklager mit sechs Geschäftseinheiten aus den Bereichen Schwergut, Luft- und Seefracht, Komplett- und Teilladungen ein „weit gefächertes Dienstleistungsspektrum“ anbieten. Dies bestehe unter anderem aus der Warenannahme, Lieferung an den Endkunden, Zollabwicklung sowie dem Handling der Rohstofflieferanten.

Hinzu kämen Fulfillment-by-Amazon-Dienstleistungen, um die Verkäufer auf Amazon beim Stockhandling, Versand und Kundendienst zu entlasten. Martin Gruber, Group CEO von Gruber Logistics:

„Die Eröffnung der Niederlassung Bochum und der damit verbundene Aufbau unserer Logistikdienstleistungen hilft uns dabei, uns weiterhin darauf zu konzentrieren, was wir am besten können: Unternehmen mit unserem Fachwissen, Verhandlungsgeschick und Kundenorientiertheit  beim Handling der gesamten Lieferkette zu begleiten.“

 

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung