Werbung
Werbung
Werbung

Georgien: DKV bietet Kraftstoff- und Mautabrechnung

DKV-Kunden können ab sofort ihren Kraftstoff an ausgewählten Wissol-Tankstellen über die DKV Card bargeldlos abrechnen sowie die georgische Straßengebühr für den Transittransport (Road Toll Card) begleichen.
Foto: DKV
Foto: DKV
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

„Georgien bildet ein wichtiges Transitland auf der Nord Süd-Achse zwischen Russland und der Türkei“, sagt Deniz Çokcoş, DKV-Vertriebsleiterin in der Türkei. „Deshalb freuen wir uns, unseren Kunden hier entlang der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte für Kraftstoff und Maut eine Versorgungslösung anbieten zu können.“ Die Wissol-Stationen sind ab sofort über das Kartenmaterial des Routenplaners „DKV Maps“ und die DKV-App abrufbar.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung