Geodis: Erstes Kontraktlogistikzentrum in Schweden

Der Logistikdienstleister eröffnet im Dezember 2021 eine 16.000 Quadratmeter große Anlage nahe Göteborg.
 

Geodis expandiert auf dem schwedischen Markt. Foto: Geodis
Geodis expandiert auf dem schwedischen Markt. Foto: Geodis
Daniela Kohnen

Damit baut Geodis seine Kontraktlogistik im skandinavischen Land aus und setzt nach eigenen Angaben auf organisches Wachstum. Mit der Eröffnung in Arendal bei Göteborg will das Unternehmen am 1. Dezember 2021 sein erstes Kontraktlogistikzentrum in Schweden in Betrieb nehmen. Thomas Kraus, GEODIS President & CEO North, East and Central Europe:

„GEODIS ist mit seinem Freight Forwarding Geschäft in Schweden seit vielen Jahren erfolgreich etabliert, doch nun erwarten unsere langjährigen Kunden eine Erweiterung unseres Dienstleistungsangebots. Wir werden unsere gut etablierten Kontraktlogistikkapazitäten in ganz Europa und weltweit nutzen, um unsere Kunden bei der Realisierung ihrer ehrgeizigen Wachstumsziele zu unterstützen. Dies eröffnet GEODIS ideale Voraussetzungen für ein weiteres Wachstum in Schweden.“

Das neue Distributionslager sei strategisch günstig in der Nähe des Göteborger Hafens gelegen. Arendal liegt zudem nur 15 Kilometer von Göteborg entfernt und die Stadt ist gut an das regionale Autobahnnetz angebunden. Sie verfügt damit über einen direkten Anschluss an Stockholm und Malmö in Schweden sowie an Oslo in Norwegen und an die nordischen Länder insgesamt.

Am neuen Standort biete der Logistiker ein breites Serviceangebot an Lager- und Distributionsdienstleistungen an. Hierzu gehörten unter anderem Wareneingang im WMS, Lagerhaltung, Kommissionierung und Verpackung, Kartonpalettierung, Mehrwertdienste, Retourenabwicklung, Qualitätskontrolle und Distribution. Die neue Anlage decke damit die verschiedenen Branchenanforderungen ab, wobei der Fokus des Kerngeschäfts auf den schnell wachsenden Bereichen Einzelhandel und E-Commerce liege, hieß es. Magnus Tornerhjelm, Managing Director von GEODIS in Skandinavien:

„Durch ihre strategisch günstige Anbindung sind wir in der Lage, auf die Lager- und Logistikanforderungen unserer Bestands- und Neukunden zu reagieren. Gleichzeitig profitieren sie vom Zugang zum Distributionsnetz auf der letzten Meile.“

In Schweden ist Geodis an den acht Standorten Helsingborg, Jönköping, Borås, Norrköping, Lund, Göteborg, Stockholm und Malmö vertreten und beschäftigt rund 350 Mitarbeiter.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »