Gemeinsam einfach stärker: Wielton und TIP

Wielton und TIP kooperieren: 140 Curtainsider von Wielton will der herstellerunabhängige Vermieter künftig in seinem Mietfuhrpark anbieten. Außerdem übernehmen die 20 TIP-Werkstätten fortan alle Serviceleistungen für Wielton-Fahrzeuge deutschlandweit.

Gemeinsam stark: TIP und Wielton kooperieren.(Foto: Wielton)
Gemeinsam stark: TIP und Wielton kooperieren.(Foto: Wielton)
Radosveta Angelova

Der internationale Trailerhersteller Wielton und TIP Trailer Services, ein herstellerunabhängiger Vermieter und integrierter Dienstleister für die Transport- und Logistikindustrie, haben ihren ersten Kooperationsvertrag geschlossen. TIP wird künftig 140 neue Curtainsider von Wielton anbieten und zusätzlich in seinen eigenen Werkstätten rund um die Uhr alle Services für Wielton-Fahrzeuge übernehmen – von der Wartung bis zur Reparatur. Die entscheidenden Attribute der Curtainsider von Wielton seien die Langlebigkeit und die benutzerfreundliche Ausstattung gewesen, so die Meldung des Herstellers. Eine Optimierung des Rahmens sowie des Gestells sorgten für mehr Festigkeit und Funktionalität bei gleichen Nutzlastverhältnissen während die kataphoretische Lackiermethode die Fahrzeuge vor Korrosion schütze und ihre Lebensdauer weiter verlängere. Für Warentransporte mit großem Ladevolumen sei eine Kombination aus Curtainsider und einer 4x2 Sattelzugmaschine anzuraten. Dabei könnten die Curtainsider von Wielton vollständig auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten werden, lässt der Hersteller verlauten.

Martin Kemker, Vertriebsleiter bei der Wielton GmbH, sieht für beide Seiten große Chancen in der Zusammenarbeit:

„Wir freuen uns sehr, dass TIP ihr Vertrauen in uns setzt und wir unmittelbar mit einem außerordentlich großen Auftragsvolumen in unsere Zusammenarbeit starten. Mit diesem Schritt unterstreichen wir unsere Ambitionen, die Präsenz von Wielton im deutschen Markt auszubauen. Die Kooperation mit TIP zeigt, dass wir liefern können – auch in großen Stückzahlen.“

Unter anderem baut Wielton durch die neue Kooperation sein Partner-Netzwerk weiter aus. Kunden des Herstellers könnten nun für ihre Fahrzeuge Leistungen wie Instandsetzung, Garantieprüfung oder Reparatur in den TIP-Werkstätten in Anspruch nehmen. Bisher konnte das Unternehmen auf ein wachsendes Netz autorisierter Servicepartner in ganz Deutschland zurückgreifen; die Zusammenarbeit mit etablierten Premium-Zulieferern wie TIP seien Wielton jedoch besonders wichtig, um modernste Ausstattung und professionelle Beratung gewährleisten zu können.

Udo Brestel, Sales Director D-A-CH bei TIP, bestätigt:

„Wir freuen uns sehr, in Wielton einen weiteren zuverlässigen Partner gefunden zu haben. Die hohe Qualität der Wielton Produkte hat uns überzeugt, sodass wir uns dazu entschieden haben, unsere Flotte um mehr als 100 Trailer zu erweitern. Damit bieten wir unseren Kunden über 90.000 Fahrzeuge für alle Einsatzzwecke – das macht uns sehr stolz.“

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »