Geis: Neuer Kooperationspartner in der Türkei

Die Geis-Gruppe arbeitet seit Anfang des Jahres mit dem in Istanbul ansässigen Transport- und Logistikdienstleister Horoz zusammen.
Redaktion (allg.)
Die Zusammenarbeit umfasst sämtliche Leistungen und Services zwischen Deutschland und der Türkei in den Bereichen Landverkehre, Luft- und Seefracht sowie Kontraktlogistik. Geis startet viermal wöchentlich Lkw-Transporte in die Türkei. Zentrale Plattform für alle Geis-Transporte ist dabei Nürnberg. In Istanbul, dem Hauptsitz von Horoz, übernimmt der türkische Partner die Sendungen in seinem Zolllager und sorgt für die Zollabwicklung und die Weiterverteilung in der gesamten Türkei über getaktete Linienverkehre. Dabei nutzt Horoz ein eigenes, flächendeckendes Netz aus fünf Regionalzentren und 28 weiteren Logistikzentren in der gesamten Türkei. Das Unternehmen verfügt über einen eigenen Fuhrpark von mehr 500 Fahrzeugen. Laut Geis beträgt die Regellaufzeit vier bis fünf Tage zum Zolllager Istanbul. Die Zustellung in der Türkei soll innerhalb von höchstens drei Tagen erfolgen. Die Lkw seien größtenteils GPS-überwacht. Zudem biete der neue Partner ein durchgängiges Tracking & Tracing, heißt es in einer Mitteilung der Geis-Gruppe. Beide Unternehmen sind auf ein ähnliches Leistungsspektrum fokussiert. Unter anderem gehören Kontraktlogistiklösungen zu den Kernkompetenzen. Geis zufolge wurde vereinbart, künftig auch bei deutsch-türkischen Projekten in den Bereichen Luft- und Seefracht sowie Kontraktlogistik zusammenzuarbeiten. Und auch der nächste Schritt sei bereits in Planung. So will Geis die Kooperation mit Horoz zukünftig auch auf den Nahen und Mittleren Osten ausdehnen. (tbu) (Foto: Geis-Gruppe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »