Werbung
Werbung
Werbung

Gebrüder Weiss schafft sichere Parkflächen

In Nürnberg kooperiert Gebrüder Weiss seit Juli mit der online-Buchungsplattform Bosch Secure Truck Parking und stellt dafür etwa zehn Lkw-Stellflächen bereit.

In Nürnberg öffnet sich die Parkplatzschranke automatisch und ausschließlich nach der Nummernschilderkennung mittels Kamera. (Foto: Gebrüder Weiss)
In Nürnberg öffnet sich die Parkplatzschranke automatisch und ausschließlich nach der Nummernschilderkennung mittels Kamera. (Foto: Gebrüder Weiss)
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Sichere Lkw-Abstellflächen sind Mangelware. Das gilt auch für Nürnberg, wo mit A9, A6 und A3 gleich drei wichtige Autobahnen kreuzen. Um die Situation an dem wichtigen Verkehrsknotenpunkt für den Ost-West- sowie Nord-Süd-Transit zu verbessern, hat der Logistikonzern Gebrüder Weiss auf seinem Betriebsgelände in Nürnberg ein neues Parkareal ausgewiesen. Die Niederlassung kooperiert dort seit Juli mit der Bosch Secure Truck Parking. Die europaweite Buchungsplattform erfasst verfügbare Lkw-Parkplätze auf Autohöfen und Firmengeländen in Echtzeit. Fahrer und Disponenten können diese dann via Internet oder App reservieren oder für eine bestimmte Zeit kostenpflichtig anmieten.

Für den Anfang stellt der Nürnberger Gebrüder Weis-Standort über das Bosch-Buchungsportal laut eigenen Angaben etwa zehn Lkw-Stellflächen zur Verfügung. Als besonderen Pluspunkt des neuen Parkplatzangebots hebt der Logistiker die hohen Sicherheitsvorkehrungen hervor. Das Gelände ist der Beschreibung zufolge komplett abgesichert und videoüberwacht, die Parkplatzschranke öffnet sich automatisch und ausschließlich nach der Nummernschilderkennung mittels Kamera.

„Als Logistikunternehmen wissen wir nur zu gut um den stressigen Alltag der Kraftfahrer sowie die steigende Zahl von Frachtdiebstählen. Mit dem Angebot sicherer Parkplätze schaffen wir für Frachtunternehmen und Lkw-Fahrer einen echten Mehrwert in der Region Nürnberg“, zeigte sich Alexander Eberharter, Niederlassungsleiter von Gebrüder Weiss Nürnberg, überzeugt.

Als offizieller Kooperationspartner unterstützt Gebrüder Weiss bereits seit 2016 die Buchungsplattform Bosch Secure Truck Parking. Nach den österreichischen Standorten Wien und Wels ist Nürnberg bereits die dritte Niederlassung des Logistikkonzerns, die an die Bosch-Buchungsplattform angeschlossen ist.

Sein Engagement für mehr sichere Parkplätze versteht das in Österreich ansässige Unternehmen als Teil einer generellen Sicherheitsstrategie. Vor dem Hintergrund weltweit zunehmender Frachtdiebstähle hat der Logistiker in den vergangenen Jahren die Sicherheitsstandards für seine Kunden und Partner im europäischen Landverkehr verbessert. Das Unternehmen erhielt für sein spezielles Konzept zur Transportsicherheit erst vor kurzem den österreichischen HERMES.Verkehrs.Logistik.Preis in der Kategorie „Supply Chain Management“.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung