Garmin: Neues Lkw-Navi

Garmin hat mit der „dēzl“-Serie eine neue Reihe von Navigationsgeräten vorgestellt, die unter anderem speziell für die Lkw-Branche entwickelt wurde.
Redaktion (allg.)
Der dēzl (gesprochen: „diesel“) 560LT verfügt Herstellerangaben zufolge über ein großes 5-Zoll Display, integrierte Lautsprecher, einen Anschluss für eine Rückfahrkamera sowie zahlreiche weitere Funktionen, die auf die besonderen Bedürfnisse von Lastkraftwagenfahrer bei der Navigation ausgerichtet sind. Neben der Berücksichtigung von Lkw-spezifischen Parametern wie Gewicht, Länge, Breite, Höhe, Achsenanzahl, Achslast und Gefahrgut-Einstellungen bietet der dēzl 560LT auch Lkw-spezifische Sonderziele (POIs) in Autobahnnähe wie zum Beispiel Autohöfe oder spezielle Rastplätze. Darüber hinaus kennt das Gerät auch die Geschwindigkeitsbegrenzungen für Lastwagen und bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Fahrerprofile zu hinterlegen und berechnet auch dank der innovativen nüRoute-Technologie die beste Lkw Route. Die neue dēzl-Serie von Garmin wird erstmals auf der diesjährigen Consumer Electronics Show in Las Vegas zu sehen sein. (swe) (Foto: Garmin)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »