Werbung
Werbung
Werbung

Fraport: Rückläufiges Luftfracht-Aufkommen

Im dritten Quartal dämpft der schwache Welthandel das Luftfracht-Aufkommen am Fraport deutlich.
(Foto: Fraport)
(Foto: Fraport)
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Das Aufkommen sank um 4,7 Prozent auf 170.217 Tonnen. Abgesehen von Japan schwächelte insbesondere der Fernostverkehr. Die Frachtverkehre von und nach Nord- und Lateinamerika waren ebenfalls stark rückläufig.

Über die ersten neun Monate 2015 betrachtet ging das Cargo-Aufkommen am Frankfurter Flughafen um 2,4 Prozent auf knapp 1,6 Millionen Tonnen zurück. Der Flughafenbetreiber führt diese Entwicklung vor allem auf die Schwäche des Welthandels und die wirtschaftlichen Probleme in den Schwellenländern zurück.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung