Französische Alpen : Fréjus-Tunnel wieder offen

Zwei Monate nach dem Brand am Fréjus, der zwei Menschenleben gefordert hatte, haben die französischen Behörden den Tunnel am 4. August wieder geöffnet.
Redaktion (allg.)
Pkw-Fahrer können die 13 Kilometer lange Röhre der Alpentransitstrecke zwischen Italien und Frankreich uneingeschränkt benutzen, der Lkw-Verkehr über 3,5 Tonnen ist bis 23. August nur einspurig alternierend zugelassen. Gefahrentransporte bleiben bis auf weiteres untersagt, da die Sicherheitseinrichtungen im Tunnel erst komplett überholt werden müssen. Um neuerlichen Katastrophen vorzubeugen, patrouillieren Feuerwacht-Streifen künftig rund um die Uhr im Tunnel.(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »