Werbung
Werbung
Werbung

Frankreich: Rhenus baut neu

In Gretz-Armainvilliers im Großraum Paris entsteht derzeit ein weiteres Logistikzentrum der Rhenus-Gruppe.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Wie der international tätige Logistikdienstleister mitgeteilt hat, wird er auf dem 57.000 Quadratmeter umfassenden Grundstück im Departement Seine-et-Marne ein 32.000 Quadratmeter großes Lager der neuesten Generation sowie auf einer Fläche von 1.500 Quadratmetern Büroräume errichten. Das Logistikzentrum werde nach modernsten Sicherheitsvorschriften und höchsten Qualitätsstandards (HQE) gebaut. Das zwölf Meter hohe Gebäude soll Lagermöglichkeiten für Container, Komplettladungen, Paletten, Pakete und Einzelverpackungen bieten und über optimierte Transportwege verfügen. Geplant sind 27 Ladestationen sowie eine direkte Schienenanbindung. Das Lager soll Raum bieten für 50.000 Palettenplätze.

In unmittelbarer Nähe des geplanten Logistikzentrums liegen ein wichtiges Autobahnkreuz sowie der große Europäischen Frachtflughafen Paris Charles de Gaulle. Die Einweihung des ersten Bauabschnitts von 5.600 Quadratmetern ist im Mai dieses Jahres geplant. Die Eröffnung von zwei weiteren Abschnitten soll im November erfolgen. Insgesamt verfügt das Logistikzentrum über eine Gesamtkapazität von fünf Lagerabschnitten.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung