Werbung
Werbung
Werbung

Frankfurt-Hahn: Solides Wachstum

Im Jahr 2007 hat der Flughafen Hunsrück-Airport 289.404 Tonnen Luftfracht (inklusive Straßenersatzverkehr) umgeschlagen, was einem Wachstum von neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr bedeutet.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Größter Anbieter von Luftfrachtkapazitäten am Flughafen Frankfurt-Hahn ist die russische Frachtfluggesellschaft Aeroflot Cargo, die ihren Europahub hier betreibt. Im Oktober 2007 erklärte auch Egypt Air Cargo den Flughafen im Hunsrück zu ihrem Europastützpunkt und stockte gleichzeitig die Zahl der Flüge auf. Mit der Neuansiedlung von Emirates Sky Cargo und Etihad Crystal Cargo konnte der Flughafen jetzt zwei prominente Neuzugänge präsentieren. Bereits seit 1997 betreibt Air France Cargo ein großes Luftfrachtumschlagszentrum in Hahn. (tpi)(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung