Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Lkw-Tests wird präsentiert von

Frachtenbörse: Teleroute bietet neue Tools für Transporter

Die Online-Frachtenbörse Teleroute hat ihre Produkte "Pro" und "Active" um neue Werkzeuge zum gezielten Anbieten und Suchen kleiner Frachten beziehungsweise kleiner Fahrzeuge ergänzt.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Ausgangspunkt dieser Produkterweiterung ist der seit Jahren boomende Online-Handel, der die Transportbranche mit einer stark wachsenden Menge kleiner Sendungen konfrontiert. Teleroute hat 2012 gemeinsam mit Kunden untersucht, ob es für kleine Frachten beziehungsweise Kleintransporter auf einer Frachtenbörse einen eigenen Markt gibt. Das Ergebnis sei eindeutig gewesen: Viele Unternehmer wollen die Frachtenbörse zum Anbieten kleiner Frachten oder Kleintransporter nutzen. Deshalb stehen Teleroute-Kunden für Frachten unter 1,6 Tonnen jetzt vier neue Suchfelder zur Verfügung, mit denen das Angebot genau spezifiziert werden kann. Die Folge ist laut Teleroute: Transporteure mit kleinen Fahrzeugen finden schneller zu den passenden Frachtangeboten, während die Anbieter ihre kleinen Frachten leichter identifizierbar machen können.

(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Über 500 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zur Disposition, Teamleitung und vieles mehr bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung