Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Lkw-Tests wird präsentiert von

Forschungsprojekt: Erfolgreicher Wintertest des DHL-Paketkopters

DHL Paket hat die dritte Generation seines Paketkopters von Januar bis März 2016 getestet und treibt damit die Automatisierung des Pakettransports voran.
Wintertest auf der Winklmoosalm bei Reit im Winkl mit dem Paketkopter und der speziellen Packstation Skyport. (Foto: Deutsche Post DHL)
Wintertest auf der Winklmoosalm bei Reit im Winkl mit dem Paketkopter und der speziellen Packstation Skyport. (Foto: Deutsche Post DHL)
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Dabei sei es der Deutschen Post DHL eigenen Angaben zufolge als erstem KEP-Dienstleister weltweit gelungen, einen Paketkopter direkt in die logistischen Abläufe der Paketzustellung einzubinden. Möglich macht das eine spezielle Packstation, genannt Parcelcopter SkyPort. Damit konnten Privatkunden in Reit im Winkl und auf der Winklmoosalm während der dreimonatigen Testphase ihre Pakete durch das automatisierte Einlegen der Sendungen in den Skyport direkt per Paketkopter versenden und empfangen. Insgesamt wurde 130-mal autonom be- und entladen.

Des Weiteren wurde der Paketkopter weiterentwickelt:höhere Traglast und Reichweite sowie die Belieferung einer Bergregion unter anspruchsvollen meteorologischen und geographischen Bedingungen stellten einenEntwicklungssprung dar. Nachdem die anfänglichen Herausforderungen durch schnell wechselnde Wetterbedingungen und hohe Temperaturschwankungen in diesem Testgebiet gemeistert wurden, seien eine Reihe von erfolgreichen Komplettflügen störungsfrei absolviert worden. Vom Tal bis zur Alm auf 1.200 Meter Höhe legte der Paketkopter dabei pro Strecke eine Distanz von acht Kilometern zurück. Eilige Medikamente oder kurzfristig benötigte Sportartikel konnten dabei innerhalb von nur acht Minuten geliefert werden.

In den kommenden Monaten will DHL Paket nun die Vielzahl der gewonnenen Daten und Erkenntnisse gemeinsam mit dem Forschungs- und Entwicklungspartner, der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH), auswerten und im Anschluss über mögliche weitere Testgebiete entscheiden.

Weitere Informationen sowie aufschlussreiche Videos zum Forschungsprojekt Paketkopter finden Sie hier.

(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung