Werbung
Werbung
Werbung

Flughafen Köln/Bonn: Frachtumschlag steigt um 16 Prozent

Auf dem Flughafen Köln/Bonn sind im vergangenen Jahr insgesamt 647.000 Tonnen Fracht umgeschlagen worden. Dies entspricht einem Plus von 16 Prozent im Vergleich zu 559.000 Tonnen im Jahr 2009.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Abgesehen vom April (Aschewolke) wuchs die Fracht Unternehmensangaben zufolge in diesem Jahr jeden Monat – mit Ausnahme des Dezembers - zweistellig. Besonders stark entwickelte sich der Frachtumschlag im dritten Quartal. Der Monat August sticht mit einem Plus von 28 Prozent auf 54.000 Tonnen Fracht besonders hervor. Im Spitzenmonat Oktober wurden knapp 64.000 Tonnen Fracht umgeschlagen, ein Anstieg um 22 Prozent. Ein Lichtblick im neuen Jahr sind die gute Konjunktur und die positive Entwicklung der Expressfracht-Unternehmen UPS und FedEx. Sie werden auch 2011 zu einem stabilen Wachstum bei der Fracht am Flughafen Köln/Bonn führen. Erwartet wird ein Anstieg von 11 Prozent auf 716.000 Tonnen Fracht. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung