Werbung
Werbung
Werbung

Flughafen Frankfurt: Luftfracht ist rückläufig

In den ersten neun Monaten des Jahres 2018 ist das Cargo-Aufkommen am Frankfurter Flughafen leicht gesunken.
(Foto: Fraport)
(Foto: Fraport)
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Die sinkenden Frachtmengen führt Flughafenbetreiber Fraport auf eine schwächere Entwicklung des Welthandels zurück. Über den Gesamtzeitraum von Januar bis September summierte sich der Frachtumschlag am Flughafen auf 1,6 Millionen Tonnen und ging damit um 0.8 Prozent zurück. Im September waren es 185.042 Tonnen, die per Frachtflieger von Frankfurt aus abhoben oder ankamen. Gegenüber dem Vorjahreswert entspricht das einem Minus von 1,4 Prozent.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung