Firmenfusion am österreischischen Logistik-Markt

Die neue Firma 3KS Logistics GmbH bildet den Zusammenschluss zweier Logistik-Unternehmen.
Redaktion (allg.)
Die 3Log premium logistics GmbH und die KS Logistic GmbH wurden Anfang Oktober 2010 fusioniert. Das neue Logistikunternehmen trägt den Namen 3KS Logistics GmbH und hat seinen Firmensitz in Wien und richtet sein Hauptaugenmerk auf die Koordinierung von Warenströmen Richtung Südosteuropa. Das fusionierte Unternehmen, das abseits der ganz großen Anbieter von Transport- und Logistiklösungen den Weg der Nischenpolitik einschlägt, beschäftigt derzeit rund 100 Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz von 20 Millionen Euro. Eine Umsatzsteigerung zwischen fünf und zehn Prozent ist im nächsten Jahr geplant. Ein neuer Betriebsstandort mit guter logistischer Infrastruktur und ausreichend Platz für Lagerflächen und Büroräumlichkeiten wird derzeit gesucht. Die Schwesterunternehmen 3LOG und KS Logistic GmbH bleiben bestehen. Die 3 LOG wird sich in Zukunft wieder um den klassischen Paketdienst kümmern. Die KS Logistic hält Auslandsbeteiligungen, sämtliche Immobilien und die Frachtführergeschäft. Bis 2012 soll letzteres von derzeit sechs auf 30 Lkw ausgebaut werden. (tpi)(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »