Fiege: Weiterer Standort für MediaMarktSaturn

Der Logistikanbieter Fiege hat in Roth bei Nürnberg ein neues Logistikzentrum für seinen Kunden MediaMarktSaturn in Betrieb genommen.

Der neue Standort soll die steigenden Mengen im Onlinehandel bewältigen. (Foto: Fiege)
Der neue Standort soll die steigenden Mengen im Onlinehandel bewältigen. (Foto: Fiege)
Redaktion (allg.)

In dem neuen Standort im bayrischen Roth, südlich von Nürnberg, handhabt Fiege auf 21.000 Quadratmetern künftig Großgeräte für MediaMarktSaturn. Die Unternehmen möchten dem stetig wachsenden Onlinehandel entgegenkommen und versprechen sich von diesem Standort schnellere Lieferzeiten. Für dieses Ziel gebe es beispielsweise eine gute Anbindung zu dem neuen Hermes-Zentralhub in Ansbach.

„Wir sind für MediaMarkt und Saturn bereits im münsterländischen Greven, in Lehrte in Niedersachen und in Köln tätig. Der südliche Standort in Roth ist eine strategische Erweiterung des Logistiknetzwerks. Wir freuen uns, dass wir mit der Eröffnung in Roth unsere Partnerschaft mit MediaMarktSaturn weiter ausbauen konnten.“, äußert Stephan Wittenbrink, leitender Direktor für den Vertrieb über alle Kanäle.

Greven ist gleichzeitig der Hauptsitz des Logistikanbieters Fiege. Der unter anderem auf Kontraktlogistik spezialisierte Dienstleister unterhält laut eigenen Angaben mehr als 150 Standorte in 14 Ländern.

Fiona Nitschke

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »