Fiege: Logistikabwicklung für Recusana in Münster

Der Grevener Logistikdienstleister ist neuer Partner des Online-Fachhandels für Wundversorgung und übernimmt am Standort Münster das E-Commerce-Fulfillment.

Fiege hat das E.Commerce-Fulfillment für den auf Wundversorgung spezialisierten Fachhandel Recusana übernommen. Foto: Fiege
Fiege hat das E.Commerce-Fulfillment für den auf Wundversorgung spezialisierten Fachhandel Recusana übernommen. Foto: Fiege
Daniela Kohnen

Fiege verantwortet seit Anfang April die E-Commerce-Logistik für Recusana. Damit wickelt der Logistiker die Kommissionierung, Verpackung und den Versand der Online-Bestellungen künftig am Multi-User-Standort in Münster ab. Der spezialisierte Fachhandel für die Wundversorgung vertreibt bundesweit Verband-, Hygiene- und Hautpflegeprodukte. Cordula Brockmeyer, Head of Business Development Fiege Healthcare:

„Gerade der B2C-Markt bringt die Herausforderung mit sich, den Endkunden die Produkte schnellstmöglich und in bester Qualität zu liefern. Das gilt natürlich besonders im GDP-Umfeld. Wir sind gut gerüstet und freuen uns über den Start der Zusammenarbeit mit recusana.“

Fiege übernimmt für Recusana künftig Lagerung, Picking und Packing für ein breites Sortiment an Wundversorgungsmitteln aller Art. Dazu werden sämtliche Bestellungen aus dem Recusana-Onlineshop per Schnittstelle an das Auftragssystem übermittelt, erklärte das Unternehmen. Der Versand erfolgt dann bundesweit über KEP-Dienstleister an private und gewerbliche Kunden. Die Logistikabwicklung übernimmt die Münsteraner Niederlassung, wo Fiege auch Dienstleistungen für andere Kunden aus der Medizintechnik- und Pharmabranche erbringt. Johanna Scholze, Recusana-Geschäftsleiterin:

„Fiege ist ein erfahrener Partner in der Healthcare-Logistik und erfüllt alle für uns wichtigen Hygiene- und Qualitätsanforderungen wie die GDP-Richtlinie. Gemeinsam werden wir unseren Kunden einen hochwertigen und noch schnelleren Service anbieten.“

Das Arbeiten in separierten, teilweise temperaturgeführten Bereichen erfordert spezielles Know-how und gut geschultes Personal. Dafür ist der Standort Münster laut Unternehmensangaben nach der ISO-Norm 13485 sowie GDP-zertifiziert.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »