Werbung
Werbung
Werbung

Fiege: Fulfilment für Herrenmode

Pullover, Hemden und Sakkos: Die Modemarke Fynch-Hatton hat ihre Logistikabwicklung an Fiege übergeben. Bereits seit November beliefert der Dienstleister Händler, die die Marke im Sortiment haben sowie die Filialen und Onlinekunden.
Foto: Fiege
Foto: Fiege
Werbung
Werbung
Anna Maria Schmid

Noch wird das gesamte Fynch-Hatton-Sortiment am Fiege-Standort in Neuss gelagert, teilt Fiege mit. Ein eigenes Logistikzentrum am Firmensitz des Modelabels in Mönchengladbach ist in Arbeit.

„Fynch-Hatton ist eine schnell wachsendes Modemarke, die durch den neuen Onlineshop einen weiteren Vertriebsweg eröffnet hat. Wir begleiten dieses Multi-Channel-Konzept gerne mit unserer Expertise als Fulfillment-Dienstleister“, sagt Martin Rademaker, Managing Director Fashion & Online Retail bei Fiege. Seit November 2017 haben Fiege zufolge knapp 760.000 Kleidungsstücke in drei großen Auslieferungen die Niederlassung in Neuss verlassen.

Neben der Lagerung und Kommissionierung der 8600 unterschiedlichen Artikel kümmert sich Fiege auch um die Containerentladung und die Cross-Dock-Abwicklung. Zudem gehören noch zahlreiche Value Added Services wie zum Beispiel das Etikettieren mit kundenspezifischen Labeln oder die Abwicklung des Musterkollektionsversands zum Aufgabenportfolio.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung