Ferienfahrverbote: BGL-Ausweichstreckenkarte per App abrufbar

Der BGL bietet seine Ausweichstreckenkarte als Dankeschön für alle Brummi-Fahrer in digitaler Form an: Integriert in die App der Autobahn GmbH des Bundes, können geeignete Alternativrouten bequem über Smartphone oder Tablet gefunden werden.

Die zusätzlichen Ferienfahrverbote machen die Streckenwahl noch schwieriger. (Symbolbild: Pixabay)
Die zusätzlichen Ferienfahrverbote machen die Streckenwahl noch schwieriger. (Symbolbild: Pixabay)
Nadine Bradl

Ab sofort bietet der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e. V. wieder seine Ausweichstreckenkarte an. Sie wurde in Abstimmung mit den zuständigen Verkehrsbehörden erstellt und ermöglicht Lkw-Fahrerinnen und -Fahrern, die im Juli und August an Samstagen unterwegs sind, einen schnellen Überblick, welche Strecken vom Ferienfahrverbot betroffen sind und welche Alternativrouten bestehen.

Zusätzliches Fahrverbot

Denn auch in diesem Jahr gilt nach der Ferienreiseverordnung in den Monaten Juli und August in Deutschland an allen Samstagen (ab 1.7.2023 bis einschließlich 26.8.2023) für Solo-Lkw über 7,5 Tonnen zulässige Gesamtmasse (zGM), Lkw mit Anhängern sowie Sattelzügen in der Zeit von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr ein zusätzliches Fahrverbot auf zahlreichen Autobahn- sowie einzelnen Bundesstraßenabschnitten. 

App-Einbindung

Wie üblich sind auf der Karte die Fahrverbote und geeignete Ausweichstrecken eingezeichnet. Erneut erfolgt die Veröffentlichung der Karte in Kooperation mit der Autobahn GmbH des Bundes. Die Einbindung in die Autobahn App ermöglicht einen schnellen Überblick auf mobilen Endgeräten und bietet eine bequeme und übersichtliche Handhabung. Zusätzlich steht die Karte auf der BGL-Webseite zum Download zur Verfügung.

BGL-Vorstandssprecher Prof. Dr. Dirk Engelhardt: „Mit der kostenlosen digitalen Ausweichstreckenkarte möchten wir den Lkw-Fahrerinnen und -Fahrern für ihren tollen Einsatz sogar an Samstagen danken. Für die Realisierung der App-Lösung danken wir der der Autobahn GmbH herzlich.“ 

Gunther Adler, Geschäftsführer Personal der Autobahn GmbH: „Wir freuen uns, in diesem Jahr erneut gemeinsam mit dem BGL die Ausweichweichstreckenkarte allen Verkehrsteilnehmenden in unserer Autobahn App zur Verfügung stellen zu können. Aus den Erfahrungen des letzten Jahres wissen wir: Sie hilft den Truckerinnen und Truckern bei der Routenplanung im Ferienverkehr und sorgt für eine sicherere und entspanntere Fahrt mit dem Pkw in die Feriengebiete.“

Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »