Werbung
Werbung
Werbung

Fedex erweitert Economy-Angebot

Ergänzend zu seinem Angebot für zeitkritische Sendungen weitet Fedex Express seine kostengünstigeren Economy-Services für weniger eilige Sendungen global aus.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Konkret wird der Service „Fedex International Economy" jetzt in 90 statt bisher 16 Ländern und Regionen weltweit bereit gestellt. Das Produkt „Fedex International Economy Freight" wurde von 13 auf 50 Länder ausgedehnt. Die beiden Economy-Produkte sind zeitgenaue Tür-zu-Tür-Lieferservices inklusive Zollabfertigung und Statusverfolgung. Sie gewährleisten die Zustellung in der Regel innerhalb von zwei bis fünf Geschäftstagen. Die für zeitkritischere Sendungen bestimmten Services „Fedex International Priority", „Fedex International Priority Freight" und „Fedex International First" werden weiterhin parallel angeboten. Fedex hat kürzlich angekündigt, seine globale Frachttransportpräsenz in Asien und Europa sowie im Nahen Osten, in Afrika und Lateinamerika auszubauen. (akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung