Fassi Group: Viele neue Produkte

Auf der IAA Nutzfahrzeugmesse in Hannover vom 20. bis 27. September setzt der italienische Hersteller von Ladekranen auf Innovation.

Der Lkw-Ladekran TZ18 von Cranab ist sowohl für den Einsatz in der Forstwirtschaft als auch für den Umschlag von schwerem Recycelmaterial ausgelegt. (Foto: Prewe Presse weltweit)
Der Lkw-Ladekran TZ18 von Cranab ist sowohl für den Einsatz in der Forstwirtschaft als auch für den Umschlag von schwerem Recycelmaterial ausgelegt. (Foto: Prewe Presse weltweit)
Redaktion (allg.)
von Christine Harttmann, nfz-messe.com

Die auf mobile Hebetechnik spezialisierte Unternehmensgruppe Fassi Gruppe präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 Produkte der Marken Fassi, Marrel, Cranab und Jekko. Im Vordergrund stehen dabei die neuen Modelle der S-Serie. Die Besucher erwartet der neue Jekko JF365RA.

Außerdem wird der neue Lkw-Ladekran TZ18 von Cranab zu sehen sein. Das Modell ist sowohl für den Einsatz in der Forstwirtschaft als auch für den Umschlag von schwerem Recycelmaterial ausgelegt. Zwei Verlängerungen bieten eine maximale Reichweite von 10,2 Meter. Die Abstützbasis gibt Cranab mit 5,2 Metern an.

Neben den Kranen sollen die neuen Modelle der Ampliroll Abrollkipper von Marrel in Hannover Akzente setzen. Die Aufbauten ermöglichen es, Behälter verschiedener Längen auf dem Boden und auf Anhängern zu beladen, auf Lkw zu transportieren und auszukippen.

Außerdem kündigt Fassi für den Messeauftritt in Hannover die Weltpremiere seines FX-Link-Systems an. Die Lkw-Kran-App soll die Bediener-Maschinen-Kommunikation verbessern.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »