Werbung
Werbung
Werbung

Fahrzeughersteller: Nooteboom übernimmt Kennis Trailers

Anschließend an die im Dezember vergangenen Jahres erfolgte Übernahme von Floor Trailers hat die Nooteboom Holding nun auch Kennis Trailers übernommen.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Kennis Trailers, Teil der im niederländischen Ommen ansässigen Pacton B.V. ist Spezialanbieter für Sattelsteinaufliegern für die Bauwirtschaft. Jährlich werden rund 100 Auflieger produziert und hauptsächlich in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Frankreich und Großbritannien abgesetzt. Die Übernahme von Kennis Trailers fügt sich in die Geschäftsfelder der anderen Tochtergesellschaften der Nooteboom Holding. Ziel sei es, im Rahmen des vorhandenen Kennis-Produktprogramms ein kräftiges Umsatzwachstum zu erzielen. Außerdem soll die Servicepalette erheblich ausgeweitet werden. Im Rahmen dessen wird auf das vorhandene Netz der – nationalen und internationalen – Service-Stützpunkte von Nooteboom Trailers und Pacton Trailers zurückgegriffen. Kennis Trailers BV bleibt innerhalb der Nooteboom Holding als eigenständiges Unternehmen erhalten. Die Produktion verbleibt bis auf Weiteres noch bei Pacton in Ommen, wird im Laufe des Jahres jedoch nach Wijchen verlegt. Für die Vermarktung des Steintrailer-Programms ist Marcel Schoorl verantwortlich. Nooteboom Holding ist eine Holding mit vier Tochtergesellschaften, die insbesondere auf dem Gebiet der Entwicklung und Fertigung von Transportlösungen für die Schwerlastsparte tätig sind. Koninklijke Nooteboom Trailers B.V., die größte der Holding-Töchter, ist der europaweit wichtigste Akteur im Bereich straßengestützter Sondertransporte.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung