Europart: Neues Werkstattkonzept vorgestellt

„TrailerStation“ heißt das neue Werkstattkonzept der Europart Gruppe, das seit Mitte Januar Reparatur-Spezialisten rund um die gezogene Einheit in einem eigenen Konzept bündeln soll.
Redaktion (allg.)
Um TrailerStation zu werden, müssen die Betriebe mindestens zwei Grubenarbeitsplätze oder eine vergleichbare Hebetechnik, zwei bis drei Meister und/oder Mechaniker, Öffnungszeiten an mindestens drei Tagen die Woche bis 20 Uhr, im Idealfall einen 24-Stunden-Pannendienst und die Fähigkeit zur elektronischen Diagnose mitbringen. Wie schon beim System „TransporterStation“ erhalten die Betriebe auch bei diesem Konzept die Basis-CI-Elemente kostenlos. Das sind ein Systemschild, ein Spannband aus Lkw-Plane, zwei Fahnen, Poster, ein Trucker-Regal für den Verkaufsraum, Wanduhr, der Thekenaufsteller „Trailer Original“, das Schild „Kundeninformation“ sowie sechs Polo-Shirts und Kappen.“ Die jährliche Systemgebühr, die immer erst im Nachhinein fällig wird, beläuft sich auf 995 Euro. Die Werkstätten haben aber schon bei der Erreichung geringer Umsatzziele die Chance, diese Systemgebühr komplett erlassen zu bekommen. TrailerStation eigne sich für Vertragswerkstätten, die neben der eigenen Nutzfahrzeug-Marke auch das Geschäft mit der gezogenen Einheit gezielt ausbauen wollen. Neben Vertragswerkstätten passe das Konzept weiterhin zu Fahrzeugbauern sowie Speditions- und Regiewerkstätten, die ihren Service auch an betriebsfremde Fahrzeuge verkaufen wollen. Auch diese Reparaturbetriebe können sich in dem System überzeugend als Spezialisten für den Service an der gezogenen Einheit aufstellen. Das System TrailerStation ist als bundesweites Werkstattnetz konzipiert worden, das in fünf Jahren, so Europart, etwa 400 bis 450 Partner haben soll. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »