Europa: Neues Short-Sea-Produkt von DSV Air & Sea

Rund um Europa bietet DSV Air & Sea seit Anfang Oktober neue Kurzstreckenseeverkehre per Schiff an. Das Angebot umfasst Verkehre zwischen allen großen europäischen Häfen in Nordsee, Ostsee und Mittelmeer sowie den Maghreb-Staaten und der Türkei.
Redaktion (allg.)
Neben dem reinen Seetransport kommen Binnenschiff, Straßentransport und Schienengüterverkehr hinzu. „Für die reibungslose Abwicklung der neuen Verkehre hat DSV Air & Sea eine neue Abteilung geschaffen. „Die Erfahrungen unserer Mitarbeiter bündeln wir in einem eigens gegründeten Team“, erklärt Marcus Schawaller, Produktverantwortlicher Short Sea bei DSV Air & Sea in Hamburg. „Short Sea-Verkehre bieten den größten Nutzen, wenn Vor- und Nachläufe besonders eng getaktet sind. Um dafür höchste Zuverlässigkeit zu garantieren, arbeiten wir eng mit unserer Schwesterorganisation DSV Road zusammen.“ So kann DSV auch multimodale Transporte von Haus zu Haus, beispielsweise von Augsburg nach Zaragossa in Spanien, aus einer Hand anbieten. Zum neuen Produkt gehören feste Transitzeiten. „Vom Hafen Hamburg aus sind Le Havre, Oslo, Riga und Bilbao immer in drei Tagen erreichbar“, erklärt Schmidt. (tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »