EU-Initiative für sichere Parkplätze

Der Verkehrsausschuss des Europäischen Parlaments unterstützt das Vorhaben der EU-Kommission, entlang dem transeuropäischen Straßennetz Lkw-Parkplätze mit erhöhter Sicherheit anzulegen.
Die EU-Abgeordneten befürworteten ein zweijähriges Pilotprojekt mit zunächst fünf Rastplätzen. Der erste bei Valenciennes (Frankreich) mit 250 Stellplätzen an der Autobahn A2 Brüssel-Paris soll bereits im Januar 2008 eröffnet werden. Weitere vier schon bestehende Lkw-Parkings in Deutschland (Woernitz und Uhrsleben), Belgien (Lüttich) und Großbritannien (Ashford) werden mit neuer Sicherheitstechnik ausgerüstet. Die Kosten von 10,9 Millionen Euro will zur Hälfte die EU-Kommission tragen. Sie ziehe damit die Konsequenzen aus einer Studie der niederländischen Consulting-Firma NEA, der zufolge der EU-Transportwirtschaft durch Diebstahl von Lastern oder ihrer Ladung ein jährlicher Schaden von über acht Milliarden Euro entstehe, sagte EU-Landverkehrdirektor Enrico Grillo Pasquarelli. Da sich 60 Prozentder Übergriffe auf Parkplätzen ereigneten, würden in einer zweiten Projektphase weitere fünfzig Rastplätze mit besonderen Schutzvorkehrungen ausgestattet und durch ein europäisches Qualitätslogo gekennzeichnet. Ziel seien gut beleuchtete Plätze mit sauberen sanitären Einrichtungen und solider Sicherheit für Fahrer und Wagen, aber „keine Festungen“, sagte Pasquarelli. Die niederländischen EU-Parlamentarierinnen Jeanine Hennis-Plasschaert (Liberale) und Corien Wortmann-Kool (Christdemokraten) forderten, die Unionsländer in die Erörterung dieser Problematik einzubeziehen. Die Vertreter der EU-Kommission teilten diese Ansicht. Sie bedauerten, dass dem europäischen Polizeiamt Europol für Strafverfolgungen weitgehend die Hände gebunden seien, weil die nationalen Behörden nicht genügend Informationen lieferten.
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »