Emirate: Logistikauftrag für Gefco

Das Vertriebsunternehmen des koreanischen Automobilherstellers Hyundai, GK Automobile, hat Gefco Dubai die Verantwortung für seine Logistik übertragen.

Das Unternehmen ist demnach nicht nur den Transport und die Distribution von jährlich 12.000 Fahrzeugen zuständig. Es organisiert für den Automobilhersteller außerdem die Lagerung und Zollabfertigung.

Die von Korea kommenden Fahrzeuge werden zunächst nach Dubai gebracht und dort für die nationale und internationale Distribution zwischengelagert, teilt der Logistikdienstleister mit. Anschließend befördere man die Fahrzeuge auf dem Seeweg zum Hafen Umm-Qasr im Irak und kümmert sich um die dortige Auslieferung.

Die Gefco Landesgesellschaft in Dubai hatte ihre Aktivität im Februar 2013 aufgenommen und stärkt seither die Präsenz der Gruppe in dieser Region. Die Vertretungsbüros im Iran und im Irak wurden 2011 eröffnet, um den Handel mit China, Indien und Osteuropa zu unterstützen.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »