Werbung
Werbung
Werbung

EM-LOG: Neue Niederlassung in Oberbayern

Die EM-LOG-Gruppe hat mit der neuen Niederlassung im oberbayrischen Oberding-Schwaig ihre Logistik-Kapazitäten vergrößert.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
„Die Konsolidierung des steigenden Transportvolumens langjähriger Kunden, speziell aus der Automobil-Sektor, der Elektroindustrie und dem Buchhandelsversand waren die wesentlichen Faktoren für diese Erweiterung“, erklärt Udo Malkomes, geschäftsführender Gesellschafter. Die Planungsphase für die neue Adresse in der Lohstraße in direkter Nähe zum Flughafen München und der A92 dauerte insgesamt zwei Monate. Die dort gemietete Speditionsanlage bietet über 2.500 Quadratmetern Hallen- und Bürokapazität. 24 Mitarbeiter arbeiten im Schichtbetrieb rund um die Uhr. Tagsüber distribuiert und transportiert das EM-LOG Team Stückgüter und abends Packstücke für den Nachtexpressdienst EM-Night Express. (swe) (Foto: EM-LOG)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung