Werbung
Werbung
Werbung

Elektromobilität: Haus der Technik lädt zu Tagungen ein

Im Juni veranstaltet das Haus der Technik in Essen zwei Veranstaltungen zum Thema Elektromobilität. Der Fokus wird dabei insbesondere auf das Laden der Fahrzeuge und den Lieferverkehr gelegt.
An zwei Tagen im Juni sollen in Essen unter anderem Möglichkeiten zur Vereinheitlichung der Ladeinfrastruktur in Deutschland diskutiert werden. (Foto: Haus der Technik)
An zwei Tagen im Juni sollen in Essen unter anderem Möglichkeiten zur Vereinheitlichung der Ladeinfrastruktur in Deutschland diskutiert werden. (Foto: Haus der Technik)
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Am 13. Juni 2017 lädt das Haus der Technik zum ersten der beiden Veranstaltungstage nach Essen ein. Thema der Tagung wird das „Laden von Elektrofahrzeugen – Durch Vernetzung entsteht Transparenz“ sein. Dabei sollen Lösungen, die die Vereinheitlichung des Lade- und Bezahlvorgangs vereinfachen diskutiert werden. Geleitet wird die Veranstaltung von Dr. Mark Steffen Walcher von der Smartlab Innovationsgesellschaft mbH. Zielgruppen sind unter anderem Betreiber von Ladeinfrastrukturen und Entscheider von Unternehmen aus der Elektromobilität.

Die Veranstaltung soll zeigen, wie durch Vernetzung und eRoaming ein anbieterübergreifendes sowie grenzüberschreitendes Aufladen ermöglicht wird. Außerdem werden verschiedene Ladesysteme präsentiert und die aktuelle Situation des Ladeinfrastrukturausbaus in Deutschland vorgestellt.

Am Folgetag, dem 14. Juni 2017 spezialisiert sich die Tagung auf die Nutzfahrzeugbranche. Thema wird dann der „Einsatz von elektrischen Nutzfahrzeugen im Lieferverkehr“ sein. Der zweite Tag soll dem Erfahrungsaustausch zwischen Fahrzeugherstellern, Logistikunternehmen, Spediteuren und der Politik dienen. Außerdem werden diverse Elektrotransporter und Elektrokleinlaster ausgestellt. Für die Themenauswahl der Diskussionen wurden aktuelle Streitpunkte zu Grunde gelegt. Der zweite Tag wird vom Haus der Technik in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI aus Dresden organisiert. (mb)

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung