In eigener Sache: Karin Huss feiert 75. Geburtstag

Der 1. Mai ist der Ehrentag der Verlegerin.

2020 feiert Verlegerin Karin Huss ihren 75. Geburtstag. (Foto: HUSS-VERLAG)
2020 feiert Verlegerin Karin Huss ihren 75. Geburtstag. (Foto: HUSS-VERLAG)
Redaktion (allg.)
(erschienen bei LOGISTIK HEUTE von Redaktion (allg.))

Der 1. Mai ist im Münchener HUSS-VERLAG immer ein Tag zum Feiern, denn Verlegerin Karin Huss hat Geburtstag und wird dieses Jahr 75 Jahre jung. Die gebürtige Thüringerin unterrichtete als ausgebildete Pädagogin und Psychologin mit Herzblut junge Menschen im Schuldienst, bis sie im Jahr 1975 gemeinsam mit ihrem Mann Wolfgang Huss den HUSS-VERLAG in München gründete und über Jahrzehnte prägte. In den Anfängen betreute sie im Verlag das Lektorat und schuf unter anderem das erste Verzeichnis der Omnibusunternehmen mit vielen für die Branche nützlichen Detailangaben. Dieses Produkt bildet auch heute noch den Adresspool für das Omnibus-Adressbuch, ein Verzeichnis deutscher und österreichischer Busunternehmer.

Der richtige Moment

Unter ihrer Leitung ging es vor allem mit der 1994 gegründeten Fachzeitschrift „busplaner“ stetig bergauf. Auch die bis heute beliebten Nachschlagewerke „Bustouren“ und „Gruppenhandbuch“ als Ratgeber und Planungshilfen für Veranstalter von Bus- und Gruppenreisen gehen auf den Ideenreichtum und die Schaffenskraft von Karin Huss zurück. Weil sich die Umsetzung von Veränderungen der Arbeitsprozesse in der Wirtschaft schwierig gestaltete, hob die Verlegerin 1990 die Fachzeitschrift „MOTIVATION“ für Führungskräfte aus der Taufe und bewies damit ein feines Gespür für richtige Entscheidungen im richtigen Moment.

„Über ein Jahrzehnt hatte Karin Huss die Leitung für dieses innovative Wirtschaftsmagazin inne und interviewte nahezu jeden, der Rang und Namen in der Wirtschaft hatte. Bis zum Jahr 2013 war Karin Huss zudem Geschäftsführerin der EUROEXPO Messe- und Kongress- GmbH, welche die weltweit größte Intralogistikmesse LogiMAT veranstaltet“, heißt es in der Mitteilung des HUSS-VERLAGS, in dem unter anderem auch die Zeitung Transport und das Fachmagazin LOGISTIK HEUTE erscheinen.

Soziales Engagement

Auch heute noch ist ihr Rat bei allen Mitarbeitern der HUSS Unternehmensgruppe beliebt und gefragt. Ihr mitfühlendes und doch stets pragmatisches Denken hat schon viele Probleme beseitigt und Lösungen aufgezeigt. Auch das große soziale Engagement von Karin Huss, zum Beispiel als Patin für kenianische Kinder oder für die Sozialstiftung „Lichtblick Hasenbergl“ in München sowie viele Spendenaktionen für bedürftige und sozial schwache Menschen, zeichnen die menschliche Seite der Jubilarin aus.

Happy Birthday, Karin Huss

Wir wünschen der zweifachen Mutter und vierfachen Großmutter Karin Huss, dass sie bei guter Gesundheit bleibt. Zudem wünschen wir ihr, dass sie Kraft, Muße und Zeit für die schönen Dinge des Lebens findet und gemeinsam mit ihrem Mann den verdienten „Unruhestand“ genießen kann.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »