Werbung
Werbung
Werbung

Duisport: 2013 mehr Container umgeschlagen

Nach aktuellen Hochrechnungen hat die Duisport-Gruppe im Jahr 2013 mit einem Gütergesamtumschlag von 60 Millionen Tonnen das Vorjahresniveau erreicht und konnte sich beim Containerumschlag per Schiff, Bahn und Lkw voraussichtlich um rund 16 Prozent auf über drei Millionen TEU (20-Fuß-Standardcontainer) verbessern.
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

„Dieses beeindruckende Wachstum im Containerbereich zeigt, dass man mit integrierten Transport- und Logistikkonzepten auch bei stagnierenden Umschlagzahlen in den Seehäfen Wachstum generieren kann", sagt Erich Staake, Vorstandsvorsitzender der Duisburger Hafen AG. Mit dem neuen Rekordergebnis von drei Millionen TEU zähle Duisport zu den 50 größten Containerhäfen weltweit.

Staake: „Die Akquisition neuer Kunden in der Kontraktlogistik und die damit verbundenen Containervolumina waren die wesentlichen Wachstumstreiber. Durch den gezielten Aus- und Neubau der Terminalkapazitäten haben wir darüber hinaus die Bedingungen für weiteres Wachstum geschaffen.“ So habe im Frühjahr 2013 beispielsweise das neue Kombi-Terminal Logport III seinen Tagesbetrieb aufgenommen. Über 50 Züge werden hier bereits pro Woche abgefertigt. Mit sieben Umschlag-, zwei Rangiergleisen und zwei Portalkränen sollen die Umschlagkapazität auf Logport III im Endausbau auf rund 600.000 TEU gesteigert.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Über 500 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zur Disposition, Teamleitung und vieles mehr bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung