Werbung
Werbung
Werbung

DKV: Neue Gesellschafterstruktur

Bei der DKV Mobility Services Group mit ihren Marktgesellschaften DKV Euro Service, Novofleet und Remobis, hat sich per 4. Januar 2017 die Gesellschafterstruktur geändert. Die Dr. Fischer KG hat die Unternehmensanteile der Gothaer Versicherung vollständig erworben.
Foto: DKV
Foto: DKV
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

Bisher war die Dr. Fischer KG mit 55 Prozent Mehrheitsgesellschafter der DKV Group. Die Konzentration der Unternehmensanteile in einer Hand gebe der Gruppe den notwendigen Gestaltungsspielraum, sich noch stärker im Markt zu positionieren und die Gruppenstrategie nachhaltig und erfolgreich umzusetzen, heiß es in einer Erklärung des Unternehmens. Dazu gehöre unter anderem der verstärkte Ausbau der europaweiten Vertriebsaktivitäten, der Aufbau einer neuen IT-Struktur und „erhebliche Investitionen in neue Mitarbeiter“. Die Entwicklung und den Einsatz einer europaweit einsetzbaren Mautbox sowie die intensive Vernetzung mit führenden Unternehmen und Fahrzeugherstellern wolle man ebenfalls „intensiv vorantreiben“.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung