DKV: Erweitertes Akzeptanznetz in der Schweiz

Kunden von DKV Mobility können ab sofort an circa 500 Avia-Tankstellen in der Schweiz ihre Tankvorgänge über die DKV Card abrechnen.

Die neu angeschlossenen Tankstellen lassen sich per Mobility App sowie per Online-Routenplaner anzeigen. (Foto: Avia)
Die neu angeschlossenen Tankstellen lassen sich per Mobility App sowie per Online-Routenplaner anzeigen. (Foto: Avia)
Anna Barbara Brüggmann

DKV Mobility hat das Netzwerk an Akzeptanzstellen in der Schweiz weiter ausgebaut und mehr als 500 Avia-Tankstellen angeschlossen. Die Kunden des Mobilitätsdienstleisters können dort ab sofort ihre Tankvorgänge über die DKV Card abrechnen, heißt es.

„Wir freuen uns, unser Akzeptanznetz weiter auszubauen und unseren Kunden durch unsere Partnerschaft maximale Flexibilität zu bieten“, so Sven Mehringer, Managing Director Energy & Vehicle Services bei DKV Mobility.

Die neu angebundenen Tankstellen seien über die DKV Mobility App sowie den Online-Routenplaner DKV Maps auffindbar. Aktuell umfasst das europäische Akzeptanznetz des Dienstleisters nach eigenen Angaben 66.000 Tankstellen.

Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »