Dieselpreis auf Rekordhöhe

Nach Mitteilung des ADAC kostet im deutschlandweiten Durchschnitt der Liter Dieselkraftstoff derzeit 1,195 Euro. Das sind 1,6 Cent mehr als noch in der Vorwoche (KW37).
Damit ist der Diesel laut Mitteilung des Automobilclubs so teuer wie noch nie zuvor. Der bisherige Rekordpreis habe bei 1,194 Euro gelegen und musste am 1. Oktober 2005 in Folge des Hurrikans Katharina bezahlt werden. Allerdings betrug die Mehrwertsteuer damals nur 16 Prozent und nicht 19 Prozent wie heute. Im Gegensatz dazu ist Superbenzin etwas günstiger geworden und kostet aktuell 1,363 je Liter und damit 0,4 Cent weniger als in der Vorwoche. Angesichts des bei rund 77 US-Dollar verharrenden Ölpreises und des starken Euros sei insbesonder Diesel eindeutig überteuert, meint der ADAC. (tbu)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »