Werbung
Werbung
Werbung

Dienstältester DAF ist 50 Jahre

Der älteste in Gebrauch befindliche DAF-Lkw hat 50 Jahre auf dem Buckel und ist noch immer regelmäßig im Einsatz, so das Ergebnis einer international angelegten Suchaktion des Unternehmens.

Der A1600 von 1968 ist der älteste DAF-Lkw, der noch als Nutzfahrzeug eingesetzt wird. Im Besitz ist er von den Schaustellern Nicky (links) und Frits Hoefnagels.(Foto: DAF Trucks)
Der A1600 von 1968 ist der älteste DAF-Lkw, der noch als Nutzfahrzeug eingesetzt wird. Im Besitz ist er von den Schaustellern Nicky (links) und Frits Hoefnagels.(Foto: DAF Trucks)
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann

Der Lkw-Hersteller DAF Trucks begab sich auf die Suche nach dem dienstältesten DAF-Lkw. Das Resultat: Ein A1600, der sich im Besitz der Schausteller Frits und Nicky Hoefnagels befindet und 50 Jahre alt ist. Sie nutzen den Oldie, um ihn in den Niederlanden eine nostalgische Kirmesattraktion zu den jeweiligen Festwiesen zu transportieren.

„Unser Lkw mag zwar 50 Jahre alt sein, doch vom Ruhestand ist er noch weit entfernt“, so die Schausteller.

Anlass für die internationale Suchaktion war das 90-jährige Jubiläum der Nutzfahrzeugmarke. Mit einem Video von einem irischen Viehhändler, der seit den 80er-Jahren mit einem DAF-Truck durchs Land zieht, startete der Hersteller daher in den sozialen Medien einen Aufruf nach dem Besitzer des ältesten im Einsatz befindlichen DAF-Lkw, das noch regelmäßig als Nutzfahrzeug auf öffentlichen Straßen unterwegs ist.

Nach einigen Hinweisen, Vorschlägen und weltweiten Antworten stand fest: Es handelt sich um einen Lkw, der sich im Ort Bakel, in direkter Nachbarschaft zum DAF-Werk in Eindhoven befindet. Zu den weiteren „Fundstücken“ zählt auch ein Löschfahrzeug von 1963, das immer noch für Touren eingesetzt wird, sowie ein uralter Lkw ohne Kennzeichen, der in der Erntezeit für den Transport auf den Feldern verwendet wird. Diese Fahrzeuge erfüllten jedoch – im Gegensatz zum Gewinnerfahrzeug – nicht das wichtigste Kriterium: sie werden nicht mehr regelmäßig auf öffentlichen Straßen genutzt.

Vater Frits und Sohn Nicky Hoefnagels haben das Foto ihres Lkw per Facebook eingereicht. Zu sehen sind darauf vier DAF-Oldtimer. Neben zwei A1600ern aus den Jahr 1988 beziehungsweise 1969 sei noch ein 2800er von 1975 und ein 1600er aus dem Jahre 1971 in ihrem Besitz, so Frits Hoefnagels.

„Unsere Attraktion ist der Cake Walk. Wir nutzen unsere DAF-Lkw, um unseren ´Lunapark´ zu transportieren. Die Lkw waren neu, als wir sie in unsere Flotte aufnahmen. Der Lunapark wird über den Winter eingelagert, ansonsten sind wir von Frühling bis spät in den Herbst unterwegs und transportieren dieses große Gebäude von Festwiese zu Festwiese“, erläutert Frits Hoefnagels.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung