Werbung
Werbung
Werbung

DHL verbindet Europa und Nahost auf der Straße

Seit Mitte Januar 2009 können die Kunden von DHL Freight regelmäßig die "DHL Middle East Landverkehre" zwischen Europa und Nahost nutzen.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Der neu eingerichtete Straßentransport kombiniert niedrigere Versandkosten als in der Luftfracht mit schnelleren Laufzeiten gegenüber dem Seetransport. Abhängig von Liefertermin und Kostenrahmen stehen verschiedene Versandoptionen zur Verfügung. DHL unterhält 16 Hauptdistributionszentren, lokale Terminals sowie eine Lkw-Flotte im Nahen Osten. Europäische Sendungen gelangen über das "Transit Center" in Istanbul in das Nahost-Netzwerk. DHL übernimmt die Zollabfertigung, die Dokumentenabfertigung und den Abschluss der Risikoversicherung. Daneben werden Kurierdienste, Lagerdienstleistungen oder Luft- und Seefrachtlösungen angeboten. (akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung