Werbung
Werbung
Werbung

DHL: Umsatz bleibt stabil

Im abgelaufenen zweiten Quartal hat Deutsche Post DHL einen Umsatz von 13,6 Milliarden Euro erzielt und blieb damit um 0,6 Prozent unter dem Vorjahresniveau.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Das operative Ergebnis des Konzerns stieg im zweiten Quartal um 14 Prozent auf 619 Millionen Euro. Der Konzerngewinn kletterte im zweiten Quartal von 196 Millionen Euro im Jahr 2012 auf 422 Millionen Euro in 2013.

Die Erlöse des Brief-Bereichs legten im zweiten Quartal 2013 um 4,4 Prozent auf 3,4 Milliarden Euro zu. Darin spiegeln sich Konzernangaben zufolge vor allem Erlösverbesserung im internationalen Briefgeschäft sowie die gute Entwicklung des deutschen Paketgeschäfts wider. Die Paket-Umsätze stiegen von April bis Juni um knapp neun Prozent auf 867 Millionen Euro. Damit generiert das Paketgeschäft des Unternehmens mehr als ein Viertel der Gesamtumsätze des Brief-Bereichs.

Im Unternehmensbereich Global Forwarding Fright ist der Umsatz im zweiten Quartal um gut sechs Prozent auf 3,7 Milliarden Euro gesunken. Im Luftfrachtbereich lagen die Volumina und Umsätze vor allem aufgrund der geringeren Nachfrage aus den Sektoren „Technology“ und „Engineering & Manufacturing“ unter dem Vorjahresniveau. Auch in der Seefracht waren die Mengen und Erlöse im abgelaufenen Quartal rückläufig.

Im Express-Bereich entwickelten sich Umsatz und Ergebnis stabil und blieben in etwa auf dem Niveau des Vorjahres. Der Umsatz des Unternehmensbereichs Supply Chain hat im zweiten Quartal geringfügig zugelegt und bezifferte sich auf 3,6 Milliarden Euro. Getragen wurde dieses Wachstum vor allem von Zuwächsen in der Region Asien-Pazifik sowie in den „Automotive“-, „Retail“- und „Consumer“-Sektoren.

Für das Gesamtjahr 2013 rechnet das Unternehmen rechnet mit einem Konzern-Ebit zwischen 2,75 Milliarden Euro und 3,0 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis der DHL-Bereiche soll zum Jahresende nach wie vor zwischen 2,0 Milliarden Euro und 2,15 Milliarden Euro betragen. Gleichzeitig rechnet der Konzern nun mit einem Anstieg des Gewinns des Brief-Bereichs auf 1,15 bis 1,25 Milliarden Euro.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung