DHL Supply Chain: Zukauf von australischer Glen Cameron Group

Die Transport- und Frachtlösungen der Glen Cameron Group sollen das Portfolio des Logistikdienstleisters landesweit in Australien ergänzen.

DHL Supply Chain weitet sein Netzwerk in Australien aus. (Foto: DHL Supply Chain)
DHL Supply Chain weitet sein Netzwerk in Australien aus. (Foto: DHL Supply Chain)
Nadine Bradl
(erschienen bei LOGISTIK HEUTE von Therese Meitinger)

DHL Supply Chain, Teil der Deutsche Post DHL Group, erwirbt 100 Prozent der Glen Cameron Group, ein australisches Logistikunternehmen, das auf Straßengüterverkehr und Kontraktlogistik spezialisiert ist. Das gab der Logistikdienstleister am 21. Juni bekannt. Die Glen Cameron Group betreibt einer Pressemitteilung zufolge eine Flotte von 1.000 Lkw und Anhängern und beschäftigt mehr als 820 Mitarbeiter in ganz Australien.

Der strategische Zusammenschluss der Glen Cameron Group mit DHL Supply Chain soll demnach die Position von DHL auf dem aufstrebenden australischen Straßengüterverkehrsmarkt stärken und eines der größten Logistikunternehmen des Landes mit einem Gesamtumsatz von mehr als einer Milliarde Australischer Dollar (rund 670 Millionen Euro) schaffen. Über die finanziellen Rahmenbedingungen der Akquise wurde nichts bekannt.

„Ich freue mich sehr, dass wir dieses führende Transportunternehmen in Australien übernehmen und damit klar zum Anbieter der Wahl in einem bedeutenden Logistikmarkt werden“, sagt Oscar de Bok, CEO DHL Supply Chain Global.

Die australische Glen Cameron Group ist als Unternehmen in der Fracht- und Kontraktlogistik etabliert, ein besonderer Fokus liegt auf den Bereichen Konsumgüter und Lebensmittel.

„In den letzten fünf Jahrzehnten seit der Gründung der Glen Cameron Group vor 47 Jahren haben wir ein erfolgreiches, vielseitiges und robustes Unternehmen aufgebaut“, erklärt Glen Cameron, Gründer und Executive Chairman der Glen Cameron Group.  

Gemeinsam mit DHL könne man sein Geschäft nun auf eine nächste Stufe heben.

DHL verfügt der Pressemitteilung zufolge über ein weitreichendes Netzwerk in mehr als 220 Ländern sowie über globales Speditions-Know-how in der Luft-, See- und Straßenfracht. Dies eröffnet nach Überzeugung von DHL weitere Entwicklungsmöglichkeiten für die Glen Cameron Group, deren Kunden und deren Mitarbeiter.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »