Werbung
Werbung
Werbung

DHL: Preiserhöhung für Pakete ab Januar 2020

Der Paketdienstleister erhöht ab dem ersten Januar 2020 seine Preise für Privatkunden um durchschnittlich drei Prozent.

Bei DHL steht ab Anfang Januar 2020 eine Preiserhöhung an. Foto: Deutsche Post AG
Bei DHL steht ab Anfang Januar 2020 eine Preiserhöhung an. Foto: Deutsche Post AG
Werbung
Werbung
Daniela Kohnen

Zum ersten Januar 2020 hat DHL eine Preiserhöhung beschlossen, die unterschiedliche Päckchen und Pakete betrifft. Damit erhöhen sich die Preise für den nationalen Versand von Privatkunden-Paketen und -Päckchen im Schnitt um drei Prozent. Die Preise im internationalen Privatkundenversand bleiben stabil.

So verändern sich die Online- und Filialpreise für das Päckchen M, die Pakete bis zwei Kilogramm, zehn Kilogramm und 31,5 Kilogramm und der Onlinepreis für das Paket bis fünf Kilogramm.  

Gleichzeitig kündigt DHL für Anfang Januar eine Erhöhung der Preise für weitere Services, wie die Transportversicherung bis 2.500 Euro und den Nachnahme-Service an. Die Preise für das DHL Päckchen S sowie der zu Anfang Januar 2019 geänderte Filialpreis für das DHL Paket bis fünf Kilogramm sind allerdings nicht betroffen.

Mit den Preisanpassungen reagiert das Unternehmen laut eigenen Angaben auf gestiegene Personal- und Transportkosten. Zudem habe man seit diesem Jahr umfangreich in die Servicequalität investiert und setze damit die Strategie 2025 weiter in die Tat um.

Im März 2019 hatte die Deutsche Post DHL Group angekündigt, von 2019 bis 2021 zusätzlich je rund 150 Millionen Euro beispielsweise in zusätzliches Personal, neue Services für die Kunden und einen weiteren Ausbau des Packstationsnetzes zu investieren. 

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung