Werbung
Werbung
Werbung

DHL Express: Zertifikat für Zollabwicklung

DHL Express Deutschland hat von der Zollverwaltung das AEO F-Zertifikat erhalten und darf sich nun „Authorized Economic Operator" nennen.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Gemäß Definition der Europäischen Union (EU) gelten Logistikunternehmen, die diesen Status erworben haben, als besonders zuverlässig und vertrauenswürdig und erfahren deshalb eine bevorzugte Behandlung im Rahmen der Zollabwicklung. Der Zusatz F (Full) beinhaltet zollrechtliche Vereinfachungen sowie Sicherheitserleichterungen. Voraussetzungen für die Vergabe des AEO F-Zertifikats sind die konstante Einhaltung von Zollvorschriften und Sicherheitsanforderungen, angemessene Buchführungs- und Logistikprozesse sowie die nachgewiesene Zahlungsfähigkeit. Seit Januar 2008 können Unternehmen, die in der Europäischen Union ansässig und am Zollgeschehen beteiligt sind, den Status des „zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten" beantragen. Ziel ist es, höhere Sicherheitsstandards über die gesamte Transportkette hinweg - vom Hersteller bis zum Endverbraucher - durchzusetzen. Derzeit laufen Verhandlungen mit Drittländern (insbesondere USA, China, Schweiz), die zu einer weltweiten Anerkennung des Status führen sollen. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung