Werbung
Werbung
Werbung

Deutsche Post DHL: Konzern weiterhin auf Wachstumskurs

Der Post- und Logistikkonzern Deutsche Post DHL ist im dritten Quartal 2014 weiter profitabel gewachsen. Die Erlöse stiegen von Juli bis September um gut vier Prozent auf 14 Milliarden Euro.
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

Neben leicht positiven Währungseffekten trugen nach Mitteilung des Konzerns Umsatzverbesserungen in allen vier Unternehmensbereichen zu diesem Anstieg bei. Vor allem die positive Volumen- und Umsatzentwicklung im Paketgeschäft in Deutschland sowie die weiterhin starken Zuwächse im internationalen Expressgeschäft würden sich bemerkbar machen. Das operative Ergebnis des Konzerns stieg im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres um knapp fünf Prozent auf 677 Millionen Euro. Aufgrund geringerer Steuer- und Finanzaufwendungen fiel der Anstieg des Konzerngewinns mit mehr als 17 Prozent auf 468 Millionen Euro noch deutlich stärker aus.

„Wir profitieren weiterhin von unserer einzigartigen Wettbewerbsposition in den Schwellenländern und als eCommerce-Enabler. Deshalb sind wir trotz der aktuellen Herausforderungen weiterhin voll auf Kurs“, sagte Frank Appel, Vorstandsvorsitzende von Deutsche Post DHL, und ergänzte: „Wir investieren in das nachhaltige Wachstum des Konzerns und legen damit heute die Basis für den Erfolg unserer Strategie 2020.“

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung