Dekra: Prämienaktion für Mitglieder

Die Dekra hat einen Kooperationsvertrag mit dem ADAC Truck Service geschlossen und verspricht ihren Mitgliedern ab sofort Sonderkonditionen im Pannenfall.
Redaktion (allg.)
Die Dekra bietet ihren Mitgliedern ab sofort zehn Prozent Rabatt auf alle Pannenservice-Dienstleistungen des ADAC Truck Service in Deutschland an. Zusätzlich soll der Abschluss eines Schutzbriefs vom ADAC Truck Service mit einem Tankgutschein in Höhe von 25 Euro belohnt werden. Die professionelle Pannenhilfe rund um die Uhr in 36 europäischen Ländern ist nach Informationen des ADAC dabei nicht an einen bestimmten Fahrer gebunden, sondern an die Fahrzeugeinheit, sprich den Lkw, Trailer oder Transporter. Der Schutzbrief deckt ein Jahr lang europaweit sämtliche Organisationskosten der Service-Zentrale sowie die kompletten Dienstleistungskosten der Pannenhilfe durch einen Lkw-Monteur auf Straßen und Autobahnen ab. Von der Schutzbriefdeckung ausgenommen sind lediglich Material- und Teilekosten sowie Berge- und Abschleppleistungen. Die Absicherung eines Trailers ist bereits ab 126 Euro Jahresprämie möglich. Eine eigene Service-Telefonnummer für Inhaber des Schutzbriefes soll dazu beitragen, dass Fahrer und Fahrzeug schnell wieder auf der Straße sind. Das Festpreismodell garantiere eine hohe Transparenz und Kalkulierbarkeit der Pannenhilfekosten. Europaweit 40.000 Stützpunkte, davon 13.000 in Deutschland, sollen die Anfahrtswege zum Unfallort so kurz wie möglich halten. Beratung zum Lkw-Schutzbrief bietet der Automobilclub über seine Hotline beziehungsweise auf seiner Homepage. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »