Dako: Neue Funktionen für Telematikplattform

Im Zentrum des Auftrittes des Softwareunternehmens aus Jena auf der IAA Nutzfahrzeuge (22. - 29. September 2016, Hannover) steht die Onlineplattform „TachoWeb“, die Daten verschiedener Quellen verknüpft, um schnellere Entscheidungen treffen zu können.
Die neue Funktion Tourenmonitor auf der Dako-Telematikplattform „TachoWeb“ verknüpft Ortungs- und Verkehrsdaten. (Foto: Dako)
Die neue Funktion Tourenmonitor auf der Dako-Telematikplattform „TachoWeb“ verknüpft Ortungs- und Verkehrsdaten. (Foto: Dako)
Redaktion (allg.)

Es geht um die Verknüpfung und Verarbeitung verschiedener Datenpools. Damit will die Dako Unternehmensgruppe auf ihrer Online-Plattform „Tacho­Web“ den Fuhrpark optimieren. Die Stichwörter sind digitale Prozesssteuerung und optimale Datennutzung, um somit Fuhrparkbetreiber, Disponenten und Verkehrsleiter bei ihrer Arbeit noch differenzierter zu unterstützen. Um nichts anderes geht es auf dem Dako-Messestand.

Direkt sichtbar sind die Vorteile einer den Fuhrpark durchdringenden Datenvernetzung etwa im Tourenmonitor, einer neuen Funktion im TachoWeb. Dieser verknüpft Ortungs- und Verkehrsdaten, die live zur Verfügung stehen. So sehen Disponenten in Echtzeit den aktuellen Standort ihrer Fahrzeuge auf der Tour und erkennen, an welcher Stelle Verzögerungen auftreten oder Tourenabweichungen unvermeidbar sind. Ein integrierter Zeitfenstervergleich gibt zuverlässige Prognosen über den Tourenfortschritt ab und bezieht dabei Live-Daten mit ein. Diese visuelle Auswertung der gefahrenen Routen gibt Fuhrparkleitern die Möglichkeit, präventiv einzugreifen, um ihre Fahrer termingerecht ans Ziel zu bringen. Ebenso erlaubt das Tool, Touren im Nachgang zu überprüfen und gegebenenfalls zu optimieren. Der Tourenmonitor polstert die Funktionspalette im Live-Controlling auf. Auch das Auf- tragsmanagement bindet Live-Daten ein, um die Tourenplanung zu optimieren und Einsparpotenziale aufzuzeigen.

Neu ist hier ein automatischer Dispodienst, der wiederkehrende Tagestouren selbstständig für den Folgetag erstellt. So entfällt eine manuelle Eingabe. Der Disponent kann die automatisiert angelegten Touren mit wenigen Klicks editieren. Außerdem behält er Zeit und Kosten im Blick, denn eine weitere neue Funktion zeigt an, wie viel pro Tag und Tour je Mitarbeiter eingespart werden kann.

Dako ist mit TachoWeb seit mehreren Jahren im Bereich Lkw und Busse etabliert. Mit den Neuentwicklungen „Pharma2web“ und „Care2web“, die auf der Messe vorgestellt werden, werden nun erstmals leichte Nutzfahrzeuge adressiert. In der Pharmalogistik spielt neben der Temperaturüberwachung die Just-in-time-Belieferung von Apotheken eine große Rolle. Hier setzt Pharma2web an, um Medikamententransporten die nötige Sicherheit und Termintransparenz zu geben. Daten von Tür- und Temperatursensoren fließen in die Live-Darstellung mit ein. Anwender können so die Kühlung ihrer Fracht in Echtzeit verfolgen und bei Abweichungen dank automatischer Warnmeldungen sofort reagieren. Gleichzeitig erlaubt das Tourenmonitoring, Apotheken proaktiv bei Verspätungen zu informieren.

Die Lösung für ambulante Pflegedienste „Care2web“ bietet im Wesentlichen Auftragsmanagement und Tourenmonitoring. Die Verknüpfung von Live-Daten, Visualisierung und Auswertungen sollen die Planung effizienter machen und Adhoc-Entscheidungen ver- bessern. Außerdem gewährt die Plattform in der Planung einen Überblick zu den Kosten der Touren und möglichen Optimierungen.

(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »