Daimler Truck: Erste Rizon-Lkw an Kunden in Kalifornien ausgeliefert

Die ersten Rizon E-Lkw haben ihre Ziele in den USA erreicht, teilt Daimler Truck mit.

Die ersten Rizon Trucks sind ausgeliefert. (Bild: Daimler Truck)
Die ersten Rizon Trucks sind ausgeliefert. (Bild: Daimler Truck)
Nadine Bradl

Die Daimler Truck AG gibt erste Übergaben vollelektrischer Lkw der Marke Rizon an Kunden in Kalifornien bekannt. Weitere Auslieferungen sollen in den kommenden Wochen folgen. Die batterieelektrischen Lkw der US-Klassifizierung 4 und 5 bieten laut Hersteller den Kunden eine breite Anwendungsvielfalt und unterstreichen das Engagement von Daimler Truck für nachhaltige Transportlösungen.

Alle Trucks angekommen

Daimler Truck treibt mit der Übergabe von 20 e18L Rizon Trucks die Agenda für umweltfreundlichen Transport des Bundesstaats Kalifornien voran. Sieben Lkw mit Pritschenaufbau gehen an das Unternehmen LA Sanitation & Environment (LASAN), Goodwill Industries of San Diego County übernimmt einen e18L Rizon mit Kofferaufbau in ihre Flotte. Diamond Environmental setzt ab sofort vier e18L Rizon-Lkw ein, das Unternehmen Ecorecycling drei e18L Rizon mit Kofferaufbau und Velocity Truck Rental and Leasing übernimmt fünf e18L Rizon mit Kofferaufbau für Miet- und Leasingeinsätze in Kalifornien.

"Ich freue mich sehr, dass die ersten Rizon Lkw jetzt in Betrieb sind", sagte Andreas Deuschle, Global Head of Rizon Truck. "Ich gratuliere unseren Kunden zu ihrer Entscheidung, Pionierarbeit bei der Elektrifizierung des Nutzfahrzeugtransports in den USA zu leisten, und bin sehr stolz darauf, dass Rizon die Marke ihrer Wahl ist. Als Teil von Daimler Truck verfügen wir über die Erfahrung und das Wissen aus unseren elektrischen Lkw- und Busmarken rund um den Globus. In unsere Fahrzeuge bei Rizon ist all dieses Know-how eingeflossen, was zu einem sehr ausgereiften System führt: ein innovatives eAxle-Konzept, neueste Sicherheitsmerkmale, eine Vielzahl von Aufbauanwendungen und ein flexibles Batteriekonzept."

Die Rizon Lkw böten komfortable Lösungen für den innerstädtischen Transport und die Zustellung auf der letzten Meile mit Routen von bis zu 160 Meilen (250 km) pro Tag, mit vielfältigen Konfigurationen und „Null-Emissions“-Zertifizierung. Rizon Lkw sind von der Environmental Protection Agency (EPA) und dem California Air Resource Board (CARB) als emissionsfrei zertifiziert und erfüllen die US-amerikanischen Sicherheitsstandards für Kraftfahrzeuge in vollem Umfang.

Exklusivvertrieb durch Velocity EV

Die Rizon Lkw werden exklusiv von Velocity EV vertrieben und sind derzeit bei California Trucks Centers und Velocity Truck Centers erhältlich. Velocity EV ist ein führender Händler für emissionsfreie Lkw und Daimler Trucks exklusiver US-Händler für die Marke Rizon. Mit einem umfassenden Vertriebs- und Servicenetz, zu dem auch autorisierte Händler gehören, konzentriert sich Velocity EV auf die Unterstützung von Rizon Lkw, damit Flottenbetreiber beruhigt sein können. Velocity EV hat seinen Sitz in Whittier, Kalifornien, und ist eine Tochtergesellschaft der Velocity Vehicle Group, einem der größten Full-Service-Händler für Nutzfahrzeuge.

Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »