Daimler: Mehr Anteile an Mitsubishi Fuso

Die Daimler AG hat ihren Anteil an der Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC) um insgesamt 271 Millionen Euro erhöht und hält nun 89,29 Prozent des Unternehmens.
Redaktion (allg.)
Angesichts der zunehmenden Erholung des globalen Nutzfahrzeugmarktes nach der Wirtschaftskrise werde Daimler Trucks mit dieser zusätzlichen Investition die weitere Expansion von Fuso unterstützen. Fuso habe sich in den letzten beiden Jahren umfassend neu ausgerichtet und positioniert. Vor dem Hintergrund einer stärkeren Integration in den Bereich Daimler Trucks konzentriere sich Fuso nun auf weiteres Wachstum und Effizienzsteigerung. Der Anteil der Daimler AG an MFTBC hat sich von 85 Prozent auf 89,29 Prozent erhöht. Die Unternehmen der Mitsubishi Group halten nun 10,71 Prozent an MFTBC und bleiben damit Partner in Japan und auf den internationalen Märkten. MFTBC ist Bestandteil des Geschäftsfelds Daimler Trucks der Daimler AG. Das in Kawasaki, Japan, ansässige Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter der Marke Fuso Nutzfahrzeuge und Busse, die weltweit in über 150 Ländern verkauft werden. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »