Daimler: Kurzarbeit in Lkw-Werken

In den Mercedes-Benz Lkw-Werken der Daimler AG wird es größtenteils ab Ostern, spätestens jedoch ab Mai, Kurzarbeit geben.
Redaktion (allg.)
Damit reagiert das Unternehmen auf die anhaltende Nachfrageschwäche und rückläufige Auftragseingänge entsprechend der aktuellen Marktentwicklung. Aufgrund der positiven Entwicklung in den vergangenen Jahren konnte in den Mercedes-Benz Lkw-Werken die bisherige Anpassung an die Auftragslage und das entsprechend reduzierte Produktionsprogramm über die Beendigung von Zeitarbeitsverträgen und die Nicht-Verlängerung von befristeten Arbeitsverträgen sowie über den Abbau der Arbeitszeitkonten erreicht werden. Mittlerweile seien durch einen weitreichenden Abbau der Arbeitszeitkonten die Voraussetzungen für die Kurzarbeit geschaffen. Von der Kurzarbeit sind vor allem Produktion und produktionsnahe Bereiche betroffen. Die Nachfrage nach Sonderfahrzeugen im Lkw-Bereich, wie dem Unimog oder dem Mercedes-Benz Econic ist weiterhin auf hohem Niveau. Aus diesem Grund sind die Beschäftigten in diesen Bereichen nicht von Kurzarbeit betroffen. Die konkrete Ausgestaltung der Kurzarbeit unterliegt an den Standorten der örtlichen Mitbestimmung und wird, so Daimler, über lokale Betriebsvereinbarungen geregelt, die zwischen Werkleitung und Betriebsrat abgeschlossen werden. Diese Betriebsvereinbarungen sind im Grundsatz, aber noch nicht im Detail abgeschlossen. Sie sehen Kurzarbeit zunächst über einen Zeitraum bis Ende der Sommerferien 2009 vor. Dabei werde jeweils von Monat zu Monat in Abhängigkeit vom Auftragseingang gemeinsam mit dem Betriebsrat die konkrete Ausgestaltung der Kurzarbeitstage festgelegt. Insgesamt sind an den Lkw-Standorten Wörth, Gaggenau, Kassel und Mannheim aus heutiger Sicht rund 18.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kurzarbeit beziehungsweise Betriebsruhe betroffen. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »