Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Lkw-Tests wird präsentiert von

Daimler: Designstudie zum „Unimog“

Mercedes-Benz Special Trucks (MBS) hat anlässlich des Festakts „60 Jahre Mercedes-Benz Unimog“, Anfang Juni im Daimler Werk Wörth eine spektakuläre Designstudie präsentiert.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Diese soll der zukünftigen Formensprache des Mercedes-Benz Nutzfahrzeug-Designs entsprechen. Basis ist das Fahrgestell eines „Unimog U 5000“. Das bekannte Alleinstellungsmerkmal, die Schraubenfedern, sind beim Konzeptfahrzeug rot lackiert. Es gibt zudem eine Analogie, die die Designstudie 2011 mit der ersten Unimog-Serie verbindet, die am 3. Juni 1951 im Werk Gaggenau vom Band gelaufen ist: Beide Fahrzeuge sind offen. (tpi) (Foto: Daimler)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung