Werbung
Werbung
Werbung

Daimler: 500. Mitsubishi Fuso in Japan

Die Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC) hat bis heute über 500 Einheiten des Hybrid-Lkw vom Typ „Fuso Canter Eco Hybrid“ in Japan verkauft.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Allein im Jahr 2008 wurden rund 250 Einheiten abgesetzt, was einem Absatzplus von 64 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Besondere Treiber dieser Entwicklung seien die steigende Nachfrage nach umweltschonenden und verbrauchsarmen Nutzfahrzeugen. Seit der Einführung im Jahr 2006 kommen die Fahrzeuge vor allem im städtischen Verkehr zum Einsatz. Besonders viel Kraftstoff soll der Hybrid-Lkw im Stop-and-Go- und Verteilerverkehr sparen, beispielsweise bei der Paketzustellung oder während der Belieferung von Supermärkten. Auch in Europas größtem Flottentest für Hybrid-Lkw ist der Canter Eco Hybrid seit August 2008 auf der Straße unterwegs. Insgesamt zehn Hybrid-Lkw sind bei acht Kunden in London im täglichen Einsatz. Ziel der drei Jahre dauernden Versuchsreihe ist es, neue Erkenntnisse aus dem Kundeneinsatz der 7,5-Tonnen Hybrid-Lkw zu gewinnen und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit des dieselelektrischen Hybridantriebs unter Beweis zu stellen. Die in dem Test eingesetzten Fahrzeuge sind auf europäische Bedingungen zugeschnitten. Ihre Hybridantriebe setzen sich aus einem Elektromotor und dem Antriebsstrang des 7,5 Tonnen-Serienfahrzeugs Fuso Canter zusammen, der die Euro 4-Norm erfüllt. Die Lkw sind mit einem neuen Messsystem zum Erheben der Testdaten ausgestattet und werden von zwei Servicezentren von Mercedes-Benz im Großraum London gewartet. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung