DAF Trucks: Positives Geschäftsjahr 2023

Lkw-Hersteller DAF Trucks vermeldet einen Produktionsrekord für das Geschäftsjahr 2023: Insgesamt wurden in den Werken in Eindhoven und Leyland im letzten Jahr mehr als 69.800 Fahrzeuge hergestellt, heißt es.

 2023 präsentierte der Hersteller auch mehrachsige Lkw der Baureihen XD und XF. (Foto: DAF Trucks)
2023 präsentierte der Hersteller auch mehrachsige Lkw der Baureihen XD und XF. (Foto: DAF Trucks)
Anna Barbara Brüggmann

Der niederländische Hersteller DAF Trucks blickt nach eigenen Angaben auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Mit 69.800 Einheiten seien 2023 so viele Lkw gebaut worden wie nie zuvor: Laut Unternehmensangaben seien 57.900 mittelschwere und schwere Lkw der Baureihen CF, XD, XF, XG und XG+ (56.100 im Jahr 2022) sowie 11.900 LF- und XB-Verteiler-Lkw (ähnlich wie 2022) produziert worden.

Zu den Highlights des Unternehmens im vergangenen Jahr zählte zum einen die Eröffnung des 5.000 Quadratmeter großen Elektrofahrzeug-Montagewerks in Eindhoven. Kurz darauf folgte die Einführung der mehrachsigen XD- und XF-Lkw, einschließlich verschiedener Construction-Fahrzeuge.

Zudem wurde das Produktangebot der neuen Generation mit den Modellen XB und XB Electric für den (emissionsfreien) innerstädtischen Verteilerverkehr vervollständigt und das 50.000ste Fahrzeug der neuen Generation rollte vom Band, verkündete DAF.

Europäischer Markt

DAF habe seine Marktposition im Sektor für schwere Nutzfahrzeuge in Großbritannien (28,8%), den Niederlanden (31,2%), Belgien (20,2%), Ungarn (23,1%) und Bulgarien (22,2%) beibehalten können. 

Deutschland sei ein wichtiger sowie einer der am stärksten wachsenden Märkte in Europa für den Hersteller. Die DAF Trucks Deutschland GmbH verfügt den Angaben gemäß aktuell über 137 nationale Standorte, darunter 65 Truck-Sales-Händler, 64 Service-Partner und 8 TRP-Service-Partner.

Das Unternehmen sei mit 26 Handelspartnern und der eigenen Niederlassung mit Stützpunkten in Frankfurt am Main und Dieburg vertreten.

DAF habe auch den Marktanteil bei den Aufbauten und Fahrgestellen weiter ausbauen können: Im vergangenen Jahr wurden die Baureihen XDC und XFC für das Bauwesen, den baunahen Einsatz sowie den Kommunalverkehr neu vorgestellt.

Im Zuliefer- und Teilemarkt zeige sich auch die Schwestermarke Paccar Parts mit dem TRP-Produktportfolio zufrieden mit dem zurückliegenden Jahr.

"Die Lkw der neuen Generation sind jetzt seit zwei Jahren am Markt", so Willem van Sambeek, Geschäftsführer der DAF Trucks Deutschland GmbH. Er zeigt sich zufrieden angesichts der Komplettierung der gesamten NGD-Produktpalette im vergangenen Jahr und der Nachfrage im Jahr 2023. 

Außerhalb Europas

Innerhalb Europas verzeichnete der niederländische Hersteller nach eigenen Angaben einen Marktanteil von 15,6 Prozent in einem Markt von rund 343.000 Einheiten.

Im Segment der mittelschweren Lkw habe ein Marktanteil von 9,1 Prozent erzielt werden und die Marktposition in Großbritannien (36,6%) beibehalten werden können. 

Außerhalb der europäischen Union seien 2023 über 7.500 Lkw verkauft worden. Einen neuen Auslieferungsrekord habe man in Australien, Neuseeland und Südafrika verzeichnen können.

DAF Components

DAF Components hat indes mehr als 1.850 Paccar-Motoren an Reisebus-, Bus- und Spezialfahrzeughersteller weltweit ausliefern können, heißt es. Paccar Parts Europe eröffnete 27 neue TRP-Niederlassungen in Europa, Asien, Südamerika und Afrika.

Im bayrischen Maßbach begann man außerdem mit dem Bau eines neuen Paccar-Parts-Vertriebszentrums für die Ersatzteilversorgung für DAF-Partner und -Kunden in Deutschland, der Schweiz und im Osten Frankreichs. 250.000 MultiSupport-Reparatur- und Wartungsverträgen vermeldet der Hersteller für 2023.

Prognose für 2024

Und wie wird sich wohl das noch frische Jahr 2024 entwickeln?

„Es wird geschätzt, dass die Anzahl an Zulassungen in der Lkw-Branche in Europa im Markt für Lkw mit mehr als 16 Tonnen im Jahr 2024 im Bereich von 260.000 bis 300.000 Lkw liegen wird“, so Harald Seidel, Präsident von DAF Trucks N.V.

Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »